Frühling: 3^ Tag weg zu Tavagnacco

letzter Sonntag, gegen Novese Frauenfußball, sind die ersten Ankünfte 3 Punkte für Tosette Herr Zoni, die in der Lage ein proaktives Spiel auf heimischen Boden zum Ausdruck bringt, vincendo la gara con 5 Tore erzielt und 0 secondhand.
Die 3^ Tag Die Meisterschaft wird die Rossoblu Tavagnacco wegweisen, Team, dass im vergangenen Jahr konnte das Finale erreichen, nachdem ihre Gruppe gewinnen. Das Friauler Team steht auf dem Spiel 3 Punkte, das Ergebnis der Niederlage gegen Hellas Verona Frauen und Sieg 1-4 gegen Orobica Bergamo. In Anbetracht der langen Stopp der Serie A und B, beide Teams haben auch Alter der Spieler normalerweise mit der ersten Mannschaft beteiligt.

Die Worte von Herrn Zoni: “Es gab viel Vorfreude auf unser erstes Heimspiel: wir gehalten (und wir wollen) gut zu tun, zu zeigen, dass sie auf diesem Niveau mithalten können. Wir haben ein wenig’ kontrahiert, aber mit dem richtigen Ansatz, und nach dem ersten Tor stießen wir auf einige’ einfacher. Wir spielten ein gutes Spiel, manchmal zum Ausdruck zufriedenstellend Handlung. Wir müssen noch viel wachsen und wir arbeiten in dieser Richtung: Sonntag erwarten wir einen sehr harten Gegner, schwer zu behandeln. Wir werden versuchen, unser Spiel zu den Besten unserer Fähigkeiten zu spielen, versuchen, von Tag zu Tag zu verbessern und unseren Wachstumskurs fortzusetzen”

SPRING – 3^ DAY
UPC Tavagnacco vs. Permac Vittorio Veneto
Sonntag 29 September – Stunden 15.00
Municipal Feld Weg Tolmezzo 6 – Tavagnacco UD

Für diejenigen, die das Spiel von der Tribüne nicht folgen, gli aggiornamenti sull’andamento del match saranno disponibili sui canali social della società Facebook und Instagram

Hinterlasse eine Antwort